06 Juni 2007

Pantomimenfrust

 
Dann war da noch der frustrierte Wirt im Stammlokal der Pantomimen, die nie wirklich etwas bestellten, sondern immer nur Essen und Trinken vorspielten und selbst das Wasserlassen auf der Toilette pantomimisierten.

Wenn sie dann nicht nur Bestellen sondern auch Bezahlen täuschend echt darstellten und ihn in ihr Spiel sogar noch mit einbeziehen wollten verkroch er sich weinend unter dem Tresen und wünschte sich, er hätte dort eine abgesägte Schrotflinte deponiert.
 

1 Kommentar:

nephilim hat gesagt…

Ach, das mit der Schrotflinte bekommt er doch pantomimisch bestimmt auch super hin ^^

kostenloser Counter