14 Juni 2007

Portale und Plattformen (1.1)


Am liebsten werfe ich mir selbst Stöckchen zu

So, zur Abwechslung mal etwas lustiges. Der Autor dieses kleinen Weblogs hat eine Weile versucht, vermittels verschiedener Singleplattformen jemanden kennenzulernen, vorzugsweise eine Frau.

Nein, das war noch nicht das lustige. Sondern: Auf diesen Plattformen soll man zur Selbstbeschreibung und zum besseren Abgleich der Interessen Auskunft über sich geben. Dafür wird einem oft ein Fragebogen vorgelegt - der irgendwie lustig ist.

Weil die Welt schon lange darauf gewartet hat, sollen hier endlich Auszüge daraus offen gelegt werden. Fangen wir mal mit FriedScout an - wer es selbst gern probieren will: Friendscout24

Vorab noch zwei Erläuterungen: FriedScout ist ein kommerzielles Portal, das sich aber als kostenlos ausgibt. Die unbezahlte Kontaktaufnahme der Teilnehmer untereinander soll daher mit allen Mitteln verhindert werden. Die Teilnehmer wiederum sind nicht immer ganz ehrlich, auch gegenüber dem lesenden Publikum.

 


Was macht Ihre/n Traumfrau/mann aus?

Ich will eine nörgelige, charmante Prinzessin. Oder Emma Peel. Das würd` mir schon genügen.

... und wer auch immer das dann ist, könnte mir an die Adresse weiter unten schreiben, bitte!

Naja, gestern habe ich Judit Holofernes gesehen, die Sängerin der Helden. Falls sie mir jemals näher als 5 Meter kommen sollte, werde ich mit Sicherheit besinnungslos zu Boden sinken.

MEIN GOTT, SO WIRD DAS NIE WAS!



Was ist Ihnen wichtig in einer Beziehung?

- einander hilfreich in die Seite treten
- sich gegenseitig ehren und achten ...
       ... bis dass der Spielfilm vorbei ist
- das letzte Bier im Kühlschrank teilen ...
       ... und dann zusammen runtergehen in die Kneipe...
- essen und loben was der andere gekocht hat
- gönnerhaft grinsen, wenn die Partnerin gut aussehenden Männern auf den Hintern schielt.

Das alles ist mir wichtig an einer Beziehung.

Was mir sonst noch so wichtig ist im Leben, steht dann hier: xxx.xxxxxxxxx.xx/xxxxxxxxxxxx (auf Wunsch von FS amputiert)

Aber wer im Gugel gleichzeitig nach neeneenee und goldfischli (mit einem Leerzeichen zwischen beiden) sucht, findet mich recht schnell. Von dort aus dann zu den Texten durchhangeln.



Worüber können Sie lachen?

Lachen? Ich lache nicht.

Und wenn, dann über sowas:

- wenn der Traummann die Frauen unbedingt zum Lachen bringen soll. Kleiner Tip vom Fachmann: Man kann so Leute engagieren, ganz regulär. Dafür nachschlagen in den Gelben Seiten, der Beruf heißt "Clown"

- wenn "Sabrina26" im richtigen Leben 46 ist und auch üüüüüberhaupt nicht versteht, warum sich die Männer wegen dieses Pseudonyms so anstellen - das find ich lustig

- wenn Leute bei Beruf "Unternehmer" ankreuzen und damit meinen, dass sie in einem Unternehmen arbeiten

- die Verwechselung von Tierhaltung und Tierliebe

- wenn mir gleich auf der ersten Seite eines Profils an Stelle einer Begrüßung meine Rechte verlesen werden. Dann kann ich mir ausmalen, was den glücklichen Gewinner später im richtigen Leben erwartet

- wenn Frauen erst ein Kind von ihm kriegen müssen, um herauszufinden, dass ihr Kerl ein Arschloch ist

- wie viele Leute hier einen Beruf haben. Besonders originell die mit "einem schönen". Hinweis: Man MUSS das Feld nicht ausfüllen.

- wenn Leute nicht einfach ihr Sternzeichen sagen können, sondern "was mit Hörnern", "Böckchen" und so Sachen schreiben: Ist Euch das etwa peinlich? Zu Recht!

- wenn Leute sich selbst als "süss" beschreiben, als "gutaussehend" oder "hübsch": Ist das so?

- wenn Frauen "Zicke" für ein attraktives Pseudonym halten

- wie viele erwachsene Menschen tatsächlich an einen Zusammenhang zwischen Foto und Realität zu glauben scheinen. Na denn: Viel Spaß beim ersten Date!



Was bedeuten Ihnen Ihre Eltern?

Was bedeutet wohl das Wort "bedeuten"?

...

Iiiiii-hiih iihii! Mal ganz ab von meinen Eltern: Ist Euch schon aufgefallen, daß FS seit neuestem bei allen Mailadressen, die im Profil stehen, jeweils den Provider löscht?
Ah! Oh! Elle!
Wehb. Punkt! Deh!
Geh! Emm! Icks! Iggs! Iggxs!
Dott. Nett! Komm!




Worauf sind Sie stolz?

Auf meine Ehrlichkeit. Und meinen Humor.

Und daß es andauernd KLICK macht.

KLICK!

Carpe Diem!

KLICK!

Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag!

KLICK!

Träum nicht Dein Leben - lebe Deinen Traum!

KLICK!

Es muss nämlich einfach alles passen!

KLICK!

Und wer Wolken lächeln hört weiß wie Schmetterlinge schmecken!

KLICK!

Vom Pferdestehlen ganz zu schweigen.

KLICK!

KLICK!

KLICK!


Tja, weiß jetz nich, ob sowas wirklich ins Blog gehört? Andererseits!
 

Kommentare:

nephilim hat gesagt…

Herrlich! Sie können ja RICHTIG lustig sein. Wunderbar, wäre ich nicht schon vergeben, hätte ich sie wahrscheinlich angebaggert ^^

<°((( ~~ hat gesagt…

Herrjeh! Das ging schneller als mir lieb ist! Ich hab noch nicht mal den Post fertig...

<°((( ~~ hat gesagt…

...ääääh: "...hätte ich sie wahrscheinlich angebaggert..."

Ööööcht?!?

SuMuze hat gesagt…

Ja, ein sehr lustiger Beitrag. Ich habe zwei Mal gelacht, einmal, als mir der Kater die Fußsohle geleckt hat (ab jetzt, Kater!) und das andere Mal, als der Kater mir die Fußsohle geleckt hat (jetzt aber ab, Kater!)

Mich würde jedoch interessieren, ob sie denn Erfolg mit ihrer Anti-Anpreisungs-Strategie hatten? Vielleicht gibt es ja doch noch Menschen auf diesem Planeten, die noch niemals eine Vorabendserie geguckt haben.

<°((( ~~ hat gesagt…

Erfolg? Kommt drauf an, was man erwartet. Emma Peel hab ich nicht kennengelernt. Und Judith Holofernes hat inzwischen ein Kind. Von einem anderen. Wahrscheinlich soll ich mich nicht beklagen: Ich bin nämlich gar kein lustiger Mensch, das ist schon ganz richtig rüber gekommen.

Aber Frau Nephilim hat den entscheidenden Punkt getroffen: Es begann immer mit "Wenn ich nicht..." und dann wurde nichts draus. Keiner wollte über seinen Schatten springen. Ich selbstverständlich auch nicht. Irgendwann habe ich damit wieder aufgehört. Mit den Single-Portalen, meine ich.

...

Die Katersache ist übrigens ein guter Hinweis: Freunde von mir beherbergen den großartigsten Kater überhaupt. Irgendwann soll er eine eigene Geschichte bekommen.

nephilim hat gesagt…

Hallo? Schatten springen ist gut. Springen sie mal über einen 1,90m-Mann ^^

<°((( ~~ hat gesagt…

1,89m.

(hab ich schon wieder behauptet, ich sei 1.90m? Mift! Ertappt!)

icksy hat gesagt…

(Ich hätte einen Goldfisch pro forma als Katzenhasser eingeschätzt - so kann das Leben einen täuschen).

Ich musste mehrmals grinsen - Danke dafür!

icksy

nic. hat gesagt…

hi fisch,
ich wollt nur mal bloß sagen: ich hab das jetzt gelesen. das mit der katzengeschichte. und das du das schriebst ist ja auch nun ein(!) jahr her. wo ist die katzengeschichte?
na?

fragt nic. und katzi.

kostenloser Counter