08 September 2008

Erlangung und Pflege von Vorurteilen

Eine Freundin vertritt lautstark die These, dass kleine Männer dazu neigen, durch besonders dämliche Aktionen die Aufmerksamkeit des Publikums zu suchen...

Um es lieber etwas neutraler zu formulieren: ...dass Männer, die deutlich weniger hoch gewachsen sind als der Durchschnitt, dieses nicht nur für einen Nachteil und ansonsten für sich be-halten, sondern sinnlosen Ehrgeiz in Tateinheit mit völliger Verkennung der Verhältnisse entwickeln.

Im Grunde sind solche Thesen bäh: Behinderten-Witze gelten ja auch als politisch inkorrekt. Aber wenn sich die These beweisen ließe, wäre es kein Witz mehr, oder?

Bei der Abwägung zwischen bösartiger Unterstellung und beweisbarer These kommen mir meist dubiose Charaktere wie Wladimir Putin, Nicholas Sarkozy, Oskar Lafontaine und die Kartoffelzwillinge aus Polen in den Sinn. Über Putin braucht man nicht zu reden, der erklärt sich selbst, Präsident Sarkozy prahlt mit seiner adeligen Model-Gattin, der Oberlinke Lafontaine mit seinem schlossartigen Wohnsitz und bei den Kartoffelzwillingen geht es schneller, wenn man die Ausnahmen von all ihrem Irrsinn aufzählt.

Andererseits hatten wir Helmut Kohl, körperlich überdurchschnittlich groß, der gar nichts beweisen musste und das auch immer alle wissen ließ. Sowas ist auch nicht besser. These bewiesen?

Kommentare:

frech'n'nett hat gesagt…

Sowieso.

trillian hat gesagt…

Meine Mutter hat mir im Bezug auf Männer einen guten Rat gegeben: Trau keinem unter 1,70m!

...und: Kleine Männer haben immer große Hunde.

100 Goldfischli hat gesagt…

Immer wenn ein Mann im tiefergelegten und breitbereiften Porsche Cayenne/Ferrari/Hummer an mir vorbei röhrt, rufe ich hinterher: "Ist deiner wirklich so klein?" Geholfen hat's bisher aber nicht.

bellablog hat gesagt…

es gibt beweise. ich war mit sowas mal verheiratet. 170 cm scheisse auf beinen. zum glück ist es ausgestanden. ich war jung und habe mich für diesen versuch geopfert!

100 Goldfischli hat gesagt…

Mein Gott: Schon bei 1,70m ist das so dramatisch?

Stell Dir vor, Du hättest einen in Kindergröße wie den Lafontaine oder Sarkozy abbekommen...

Andererseits: Zu Anfang ist das sicher ganz schön, wenn man die ganze Zeit denkt: "Geil! Ein echter Mensch im Modellbahnformat...!"

kostenloser Counter