22 Juni 2012

Dokumentar


Aus Gründen der Vollständigkeit hier die Aufnahme meines Objektivdeckels von innen. Aus Gründen der Bequemlichkeit ohne Blitz:
 
 

siehe dazu auch: Dokumentation der Hosentasche

Kommentare:

nic. hat gesagt…

Hey, sieht voll genauso aus wie "Pankow bei Nacht". Schick!

Moss hat gesagt…

Wie trist. Am Ende Deiner Hosentasche war ja wenigstens noch Licht (wobei ich nicht wissen will, wer oder was dadrin so wohnt).

fwolf hat gesagt…

Sieht aus wie ... wenn man in einer bewölkten, mondlosen Nacht, in einer saudüsteren Gasse, einem pechschwarzen Neger ins Arschloch schaut ... osä.

cu, w0lf.

ps: passend dazu fängt das CAPTCHA mit '69' an ...

kostenloser Counter