29 September 2012

Samstag im Supermarkt

Schöneberg, Samstagmittag im Supermarkt. Junge Mutter gibt ihren Kindern Anweisungen ausschließlich in der Form rhetorischer Fragen:
"Stella und Marlin, steigt ihr vom Fahrrad ab?"

"Marlin, legst du das zurück?"
Ist das Waldorf-Didaktik? Jedenfalls: Die rote Insel wird gentrifiziert.





so lange es nicht zu viele werden bleibt es beim schönen Schöneberg

Kommentare:

Moss hat gesagt…

Ich wußte gar nicht, dass Sterne und Speerfische radfahren können. Darf man daraus schließen, dass sich das gegenseitige Verhältnis von Fischen und Fahrrädern in der Gegenwart nuklearbetriebener Himmelskörper normalisiert?

Ach, weil ich’s gerade sehe: wieviel sind denn eigentlich 41 capair in Euro?

100 Goldfischli hat gesagt…

Der Scherz mit Fischen und Fahrrädern ist in Berlin gründlich entwertet, seit es entsprechende Partys gibt, und das sind mittlerweile gefühlte 20 Jahre. Nuklearbetriebene-Himmelskörper-Partys haben wir aber noch nicht.

Hm, ist vielleicht eine Marktlücke?

41capair sind keine Währung, sondern ein Längenmaß. Es misst die Entfernung von hier bis zur immerwährenden Einsicht. Warum das beim Herrn Moss so weit ist, weiß ich nicht.

kostenloser Counter