20 Juli 2013

Paparazzi

Es ist immer dasselbe - kaum lerne ich mal eine interessante Frau kennen ist auch schon ein Fotoreporter zur Stelle und macht Paparazzo-Fotos wie dieses:


Kurze Zeit später finde ich mich im Internet wieder. Aber nicht an der Stelle mit den Verlobungsanzeigen, sondern auf Webseiten zwischen vermeintlichen Monsterfotos.




die Glaserei hat mich diesmal darüber informiert

Kommentare:

Aintschie hat gesagt…

Und ich frage mich: Wer ist der erlegte Drachen da zu Euren Füßen?!

100 Goldfischli hat gesagt…

Das ist kein erlegter Drachen.

Sondern mein Vater, der beim Anblick dieser umwerfenden Schwiegertochter ein wenig ohnmächtig geworden ist.

Danke, es geht im schon wieder gut.

100 Goldfischli hat gesagt…

(ihr langweiliger Ex, den ich erst umhauen musste, liegt auf der anderen Seite)

Aintschie hat gesagt…

Hättest aber vor dem Familienfoto wenigstens einmal ein Peeling benutzen können ;-)

Sommerliche Grüße!

100 Goldfischli hat gesagt…

Immerhin bin ich da mal rasiert! Ist das nichts?

kostenloser Counter