07 August 2006

Bauschaum-Tirade

Argh! Immer wenn ich auf der Baustelle über Bauschaum stolpere, verschlägts mir die Sprache. Das ist noch schlimmer, als dass die Brüder mit Bauschaum herumspritzen: Keine Antwort haben.

Oder es fallen einem nur dumme Allgemeinplätze, denen zwar jeder zustimmt, aber die keinerlei Verhaltensänderung bewirken. Sowas wie "Ich dachte immer, dass eine gemauerte Wand aus Steinen und Mörtel besteht..." Hilfloser Sarkasmus, wenn man sieht, dass sie die Kombination aus Faulheit und Unwissen mit Bauschaum kaschieren wollen. Argh!

Wenn man ganze Häuser aus Bauschaum und Silikon bauen könnte - es würde gemacht. Jedenfalls sind die Versuche dazu auf breiter Front im Gange.


An sich sollte das hier gar kein Berufsblog werden. Mal sehen. Ist das für irgendwen trotzdem interessant?

- über Bauschaum
- über Baumärkte, Bauhandwerker und Bauherren

.... und ich muss unbedingt
Tirade gugeln...

Kommentare:

Talia hat gesagt…

Bauschaum,is das dieses gelbe Zeugs?
Kann mich erinnern, das es zum *Fingerreinbohren* gut aussah :-) dann die Enttäuschung: STEINHART!
Kann mich auch an diese Watte erinnern, 10cm dick,schön am glitzern inne Sonne: Die machte blutige Hände.
Oder, Dachpappe! im Sommer wenn`s richtig heiß war, konnte man daraus die schönsten Sachen formen.
Ja, Ja, meine Spielplätze waren die Baustellen um mich herum :-))

Sach ich mal DANKE! für`s Bild.
Du bist ein Künstler.

<°((( ~~ hat gesagt…

Uiii! Neinnein! DU bist die Künstlerin: Eine Löcherinbauschaumbohrerin! Und Dachpappenformerin! (ein Glück, dass das auf meiner Baustelle noch nie jemand eingefallen ist - aber lange kanns nicht mehr dauern)

Löcher in Bauschaum! Das ist prima, da muss ich an Löcher im Käse denken, an Minigolfplätze, an Bowlingkugeln, an... ähm, wie kam ich drauf?

kostenloser Counter