26 Juni 2008

Haaaa... !


... Edith, 5 Minuten später ...

Kaum habe ich beim letzten Post auf den Sendeknopf gedrückt, taucht das verschollen geglaubte Schriftstück wieder auf - an einer Stelle wo es wirklich nicht hingehört und die ich heute auch nicht mehr durchsehen wolllte: Zwischen abgelegten Rechnungen und Einladungen vom Finanzamt. Hätte ich doch beinahe abgehoften (so sagen manche in Berlin - lebendige Sprache) und mit der Steuer eingereicht - die hätten sich bestimmt sehr gewundert.

Wegen dieser Vorgeschichte kann ich den Beitrag jetzt auch nicht einfach so veröffentlichen, das wär zu trivial und unspannend. In den nächsten Tagen dann, ja? Ihr könnt dann mal raten, um welchen es sich wohl handelte. Na, vielleicht auch nicht.

1 Kommentar:

der.Grob hat gesagt…

schon mal gut, dass sie es sich notiert haben. wenn ich eine gute idee habe und mir denke, ne, die ist so gut, die kann ich gar nicht vergessen, habe ich sie im nächsten moment auch schon vergessen.

kostenloser Counter