08 März 2012

Poesie

Oh, ich liebe die tiefe Poesie, die in diesen Botschaften steckt. Wahrscheinlich muss man es sich selbst laut vorlesen, aber dann sollte es jeder erkennen:
Hallo,
Ich bin Wlad. Ich bin Russe. Darf ich eine Kooperation anbieten um Nebenbezuge zu erhalten. Ich kenne wie man das Geld rechtmabig erarbeiten kann, aber selbst kann ich das nicht machen. Ich ersuche keine Kreditkarten, Bankrechnungen oder finanzielle Investitionen. Ich nutze nur organisatorische Unterstutzung. Ich kann das meisten Job machen, Sie werden nur mein Interesse in Europa vertreten. Ich garantiere die Zuverlassigkeit unserer Partnerschaft. Wenn Sie interessiert daran sind, wird ich ein bisschen mehr uber das Job deuten.

Ich antworte an Ihre Fragen sehr gern. Mein E-Mail ist sedov_vlad@dracula.ru . Ich freue mich auf Ihre Antwort. Auf wiederhoren, Wlad Sedow
Oh ja, du darfst mir eine Kooperation anbieten: Deute mir Nebenbezuge! Mach mir das Recht auf Rechtmabig nicht madig! Gewahre mir Unterstutzung!

Auf gernes Wiederhoren, lieber Wlad!


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

I am spamused

100 Goldfischli hat gesagt…

VladWlad nervt inzwischen übrigens doch mit seiner Anhanglichkeit.

kostenloser Counter