23 September 2013

Weisheit


Der bhutanische Weise Löd-Sin¹ sagt:
"Wenn du das Licht am Ende des Tunnels schon siehst
dreh dich auch einmal um und prüfe
ob der Zug nicht von hinten kommt!"



¹ 212 v. Chr. - 371 n. Chr.

Kommentare:

nic. hat gesagt…

Lötzinn wird aber zusammengeschrieben. Außerdem kann ich aus eigener Erfahrung sagen: wenn man beim Rennen zu oft nach hinten kuckt, dauerts nicht lange und man liegt lang...

(Interessante Zeitangabe übrigens. Ich weiß nicht ob ich so lange leben möchte)

100 Goldfischli hat gesagt…

Es ist ja auch ein bhutanischer Weiser, und die alt-bhutanische Schrift enthält nur ein weiches Z, welches hier entsprechend phonetisch transkribiert wurde.

Das größte Wunder am Leben des bhutanischen Weisen ist, wie zuverlässig er die Existenz von Tunnels und Zügen vorhergesehen hat. Das muss alles mit der Philosophie zuasmmenhängen, die dem Netto-Glücksprodukt zu Grunde liegt.

Anonym hat gesagt…

Der könnte fast von Terry Prattchet sein... ;)

Schönes Blog!

Meg

100 Goldfischli hat gesagt…

Ah, das is sehr nett! Terry Pratchett steht auch noch auf meiner Liste vor dem Ableben zu lesender Standardliteratur... Gruesse!

100 Goldfischli hat gesagt…

Ah, das is sehr nett! Terry Pratchett steht auch noch auf meiner Liste vor dem Ableben zu lesender Standardliteratur... Gruesse!

kostenloser Counter