11 Mai 2014

Super

Schöneberg hat auch einen Asiamarkt. Mehrere wahrscheinlich. Der eine große liegt nicht direkt am Weg, so dass der Große Bloguator™ dort nur unregelmäßig vorbeischauen muss.

Trotzdem: ICH BIN IN DIE FALLE GETAPPT!!! Ein ganzer Laden voll mit Zeug, dessen Namen man hier im Leben noch nicht gehört hat - aaaaaaaah!

In Abb. 1 sehen wir: Grasgelee, Bambusspitzen in übelriechender Lake, Cassava und sonderbare Bananen, die garantiert keiner DIN-EN-Norm entsprechen, riesig.
 
Riesig!


Hat irgendwer schon mal von Gras-Gelee gehört? Was macht man damit? Das wird man doch nicht essen, oder? Ich wiederhole: Gras-Gelee!

An Inhaltstoffen ist überraschenderweise hauptsächlich Gras-Gelee drin. Das kann nicht von europäischen Produzenten stammen - in dieser Dose ist tatsächlich drin, was drauf steht.

Noch etwas interessanter ist aber die anthropomorphe Wurzel, die da liegt. Kennt hier jemand den Begriff Cassava? Was ist das - eine außerirdische Zivilisation in Wurzelform? Aaaaargh, sie kommen!

Nun, seit neuestem gibt es ja Google und dann findet sich eine ganz einfache Lösung.

Aber die Bananen sehen ungewohnt aus, vor allem sind sie riesig. RIESIG! (die anderen die ich gekauft habe sind schon verkocht, diese hier, die kleinste, ist immer noch größer als unser Supermarktzeug)

Bisher habe ich nicht gewagt, die Dose mit dem Gras-Gelee aufzumachen. Das Patenkind bezweifelt sogar, dass ich es jemals tun werde. Echt, nä!?! Schlimmer als vergorener Hering wird es ja nicht sein.

Zum Abschluss nochmal die Cassava und die NichtDINBanane in voller Größe und Schönheit:

Kommentare:

Moss the TeXie hat gesagt…

Waren das Kochbananen (mehlig, mit kartoffelartigem Stärkegehalt und groß)? Habe ich hier noch nicht gesehen, muß mal die benachbarten Metropolen durchforsten.

Cassava ist Tapioca, eine stärkehaltige Wurzelknolle einer Euphorbienart (Wolfsmilchgewächs - siehe auch). Heißt hier: essbar (und wohlschmeckend), aber nur mit ordentlicher Verarbeitung; roh aufgeschnitten produziert die Wurzel nebst anderem chemischem Kram Blausäure.

Ja, im Wikipedia steht’s auch.

Captcha: oioGer Heavenly – obgleich ich diese Steigerungsform noch nicht kannte, wollte ich mich einer Qualifikation der Versorgungslage des groben Bloguators als oioGer Heavenly in keiner Weise entziehen.

Aintschie hat gesagt…

Noch interessanter im Asia-Markt sind die Tiefkühltruhen. Aber mit Meeresgetier hast Du's ja nicht so ...

kostenloser Counter