18 Juni 2015

Vorbei

Im Kaufland an der Ecke verkaufen sie Butter "mit Atlantik-Meersalz, handgewickelt!" Soll demnach ein Feinschmeckerprodukt sein, durch Handwickelung zertifiziert. Auf der Rückseite ein Zitat von Francois de La Rochefoucauld "(1630-1680)".


Kaufland gehört zu Lidl. Und das alles ist so unfassbar weit an deren Kundschaft vorbei...

 

Kommentare:

der Umgucker hat gesagt…

Denkfehler! Das ist nicht im geringsten an deren Kundschaft vorbei, ganz im Gegenteil. Die Schnäppchenmentalität sorgt dafür, daß auch der Kunde des Discounters/Supermarktes gern zum angeblich "edlen" Produkt greift. Über Hintergründe und Qualität wird da erst zweitrangig nachgedacht.

Dances with Wolfes hat gesagt…

Noch ein Denkfehler - gerade die mit Geld gehen gerne bei den "Billigheimern" einkaufen. Und fuer die muss es dann natuerlich solche Produkte geben.

100 Goldfischli hat gesagt…

... ich betreibe dieses Blog ja auch zur Pflege und Vertiefung meiner eigenen Vorurteile ..

:-)

100 Goldfischli hat gesagt…

Den Versuch der Veredelung durch Geschwurbel kennt ja jeder. Aber das muss auch auf fruchtbaren Boden treffen. Geht mir mehr darum, dass ich mir bei keinem der dortigen Kunden irgenwelches Interesse an Philosophen oder Aphoristikern vorstellen kann. Und selbst "Atlantik" ...

Moss the TeXie hat gesagt…

Och, der hiesige Lidl (Kleinststadt im Rhein-Neckar-Delta) hat seit ein paar Wochen eine gehobene Spirituosenstrecke eingerichtet (da sieht man mal wieder, worauf ich beim Discounter so achte …), die sichtlich und auch laut Auskunft der Filialleitung recht gut angenommen wird. Gut, von $PHILOSOPHER handgeformte Salzbutter oder auch Schafskäse auf phrygische Art (mit Haltbarkeitsdatum in Keilschrift) hab’ ich hier noch keine gesehen, aber moss kann ja nicht alles haben. Leider.

100 Goldfischli hat gesagt…

"Kleinststadt im Rhein-Neckar-Delta" ... ich muss mir eine Zeichnung von dem Gebiet anfertigen ...

kostenloser Counter