24 Juli 2007

Musik - 2 - 3 - 4 !

Wer James Brown mochte, wird vielleicht diese Version von SEX MACHINE ein wenig seltsam finden. Aber wer afrikanische Popmusik mag, ist von der very very unplugged version sicher angetan.

Besonders beachte: Das coole Bush-Harp-Solo und die Gogo-Boys.

STAFF BENDA BILILI ist anscheinend eine Band von behinderten kongolesischen Musikern aus Kinshasa. Ich höre heute zum ersten mal davon. Gefällt mir gut, dass aus dem bürgerkriegsgeplagten Kongo Musikclips behinderter Musiker den Weg zu Youtube und in die reichen Länder finden. Jetzt muss das Geld nur noch den Weg zurück finden.

1 Kommentar:

SuMuze hat gesagt…

Das gefällt mir auch sehr gut, ich hab deren anderes Video gleich einmal verlinkt. Herzlichen Dank für das Einstellen.
Liebe Grüße
Susanne

kostenloser Counter